M. Benjamin Hederich`s Gründliches Lexicon Mythologicvm

Aus Netzwerke des Wissens? Enzyklopädisches Wissen zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Enzyklopädie Gründliches Lexicon Mythologicvm von Benjamin Hederich wurde zuerst im Jahre 1724 in Leipzig veröffentlicht und versucht einen Gesamtüberblick über die griechische, römische und ägyptische Mythologie bzw. deren Personen und Wesen zu geben.

Titel, Untertitel

Titel:
M.Benjamin Hederich's, Schol. Hayn. Rect., Gründliches Lexicon Mythologicvm

Untertitel:
worinne sowohl die fabelhafte, als auch wahrscheinliche und eigentliche Historie der alten und bekannten Römischen, Griechischen und egyptischen Götter und Göttinnen, wie auch Helden und Heldinnen, seltsame Wunder-Thiere, merckwürdigen Flüsse, Brunnen, Berge und dergleichen zur Mythologie, oder so genannten Historica Poëtica gehörigen Dinge ... ; anbey ein so nöthiges, als nützliches Genealogicon Mythistoricvm, mit angehänget ....Gründliches Lexicon Mythologicum

Herausgeber/Autor

Nachname: Hederich
Name: Benjamin

Ausgabe, Umfang

2., verbesserte Auflage
1 Band
1972 Spalten, XXXI Tafeln

Erscheinungsumfeld

Erscheinungsort: Leipzig
Erscheinungsjahr: 1741
Verlag: Verlag und Buchhandlung Johann Friedrich Gleditsch. Verkauf des Unternehmens 1806 an Karl Enoch Richter. Übernahme von F. A. Brockhaus im Jahr 1831

Sprache

Die Enzyklopädie ist in Deutsch verfasst. Es existiert keine Übersetzung.

Zustand

  • gut erhalten
  • keine losen Blätter, kein Schimmel, ein wenig vergilbt, aber für das Alter in einem sehr guten Zustand
  • Besonderheit: In unserem Exemplar gibt es handschriftliche Anmerkungen am Anfang des Buches

Verfügbarkeit

Signaturen:

  • slg5/1530
  • CULTG118

Online Digitalisierung

Sonstiges

Zielgruppe:
Siehe Untertitel!
Widmung:
Keine Widmung vorhanden!
Konfessionelle Ausrichtung:
Keine
Aufbau des Werkes:
Bild, Titel, Vorrede, Verzeichnis der Quellenautoren, Alphabetische Enzyklopädie, Anhang (Legende & Tabellen von Verwandtschaftsverhältnissen)
Auffallend:
Artikel beziehen sich auf die lateinischen Namen

Bibliografische Angabe

Zitation:
Hederich, Benjamin: M. Benjamin Hederich's Gründliches Lexicon Mythologicvm: worinne sowohl die fabelhafte, als auch wahrscheinliche und eigentliche Historie der alten und bekannten Römischen, Griechischen und egyptischen Götter und Göttinnen, wie auch Helden und Heldinnen, seltsame Wunder-Thiere, merckwürdigen Flüsse, Brunnen, Berge und dergleichen zur Mythologie, oder so genannten Historica Poëtica gehörigen Dinge ... ; anbey ein so nöthiges, als nützliches Genealogicon Mythistoricvm, mit angehänget .... Gründliches Lexicon Mythologicum, Leipzig 1741
Kurztitel:
Hederich, Gründliches Lexicon Mythologicvm

Bearbeitete Stellen

Gründliches Lexicon Mythologicvm, Hederich, allgemeine Werksbetrachtung, Gruppe Personeneinträge