Musterbeispiele

Aus Netzwerke des Wissens? Enzyklopädisches Wissen zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn Sie einen Eintrag anlegen möchten, müssen Sie sich dabei an einige formale Vorgaben halten. Auf dieser Seite werden Ihnen die Kriterien, die eine Seite zu erfüllen hat, vorgestellt. Am Ende der Seite finden Sie Links zu verschiedenen Beispielseiten.

Allgemeines zum Aufbau eines Artikels

  • Achten Sie darauf, dass Ihr Eintrag übersichtlich ist. Gliedern Sie klar und nachvollziehbar (etwa durch Absätze, Überschriften, etc.).
  • Ordnen Sie jeden Artikel stets einer Kategorie zu. Nähreres unter dem Punkt Einordnung in Kategorien.
  • Schreiben Sie Ihre Texte stets deduktiv, d.h. nennen Sie zuerst die wichtigsten Informationen und gehen Sie anschließend auf Details ein.
  • Achten Sie darauf, dass zusätzliche Informationen, die zur Überschrift Ihres Artikels nur indirekt passen, in einen weiteren zweiten Artikel ausgegliedert werden. Wenn Sie z.B. einen Artikel über eine Enzyklopädie schreiben, darin einen Verlag erwähnen und dessen Geschichte ausgiebig beschreiben wollen, dann erstellen Sie einen neuen Artikel zum Verlag und dessen Geschichte und tragen hier die zusätzlichen Informationen ein. Im Artikel über die Enzyklopädie verlinken Sie dann auf den Verlag, im Verlagsartikel zurück auf die betreffende Enzyklopädie.
  • Vergessen Sie nicht Ihre Quellen anzugeben. Dies betrifft verwendete Fachliteratur ebenso wie das von Ihnen benutze Material aus der Enzyklopädischen Sammlung der ULB (Signatur).
  • Binden Sie weitergehende Medienelemente - Bilder, Grafiken, Videos, Podcasts - nur dann ein, wenn sie zentrale Informationsfunktionen erfüllen. Achten Sie dabei darauf, solche Inhalte nur aus zitierfähigen Quellen zu übernehmen! Das gilt auch für externe Internetangebote!
  • Wenn Sie auf digitalisiertes Quellenmaterial zurückgreifen, verlinken Sie an den entsprechenden Textstellen möglichst konkret auf die von Ihnen verwendete(n) Stelle(n), oder binden Sie die Inhalte gegebenenfalls direkt ein!

Einordnung in Kategorien

Ordnen Sie Ihren Artikel stets in eine Kategorien ein. Am ehesten wird Ihr Artikel in eine der folgenden Kategorien passen:

  • Enzyklopädie
  • Verlag
  • Person
  • Druckerei

Sollte Ihr Artikel zu keiner der Kategorien passen, dann Erstellen Sie eine neue, indem Sie eine Seite ("Kategorie:Name_der_neuen_Kategorie") anlegen.

Was sollen Sie bei einem Media-Wiki-Eintrag beachten?

  • Speichern: Erstellen Sie die Inhalte Ihres Wiki-Eintrages zuerst offline (Word-Dokument, etc) bevor Sie diese in den Wiki-Eintrag einfügen. So haben Sie beim Absturz des Browsers / des Servers alle Daten noch einmal gespeichert.
  • Qualität: Arbeiten Sie wissenschaftlich! Auch wenn Änderungen an einer Wiki-Seite schnell gemacht sind, sollten Sie dennoch zu jedem Zeitpunkt stets nur Inhalte einfügen, die den Standard einer wissenschaftlichen Arbeit entsprechen. Laden Sie keine Texte hoch, in denen Anmerkungen wie „Hier noch Quelle einfügen“ stehen!


Richtig Zitieren

Hier sehen Sie ein Beispiel, wie Sie Zitate im MediaWiki einbauen können:

Quelltext (Beispiel) Resultierender Artikeltext

Beobachtungen des Weltraumteleskops Hubble ergaben, dass sich die Monde des Uranus dem Planeten nähern.<ref>Manfred Musterautor: ''Neue Uranus-Monde.'' In: ''Populäre Wissenschaft.'' Nr. 12, 2005, S. 12–13.</ref>


== Einzelnachweise ==

<references />

Beobachtungen des Weltraumteleskops Hubble ergaben, dass sich die Monde des Uranus dem Planeten nähern.[1]

Einzelnachweise

Beispielseiten

Beispielseite_Enzyklopädie
Beispielseite_Verlag
Beispielseite_Person